Kommunikaze 30: Neun Gründe, warum Tretbootfahren seitdem für mich gestorben ist

erschienen im Juli 2008

KK30-Cover.gif

Am Anfang steht immer ein Geräusch, am Ende ist Tretbootfahren bis auf Weiteres gestorben. Die Frage, was zwischen diesen beiden Sätzen passiert, hat jeder unserer Autoren anders beantwortet. Die entstandenden Beiträge erzählen Geschichten zwischen Tragik und Humor, zwischen Füßen in Rolltreppengetrieben und alltäglichem Unsinn. Und kommen auf unterschiedlichen Wegen alle zu demselben Schluss. Womit wieder einmal bewiesen wäre: Der Weg ist das Ziel!

Die Ausgabe zum Durchblättern:

Artikel in Kommunikaze 30:

Die gesamte Ausgabe gibt's hier zum Download im PDF-Format:

KK30_lores.pdf

pdf, 6.6 MB, 06/27/08, 361 downloads