Kommunikaze 31: Geschichtenrevisionismus

erschienen im Oktober 2008

KK31_Cover.jpg

Aufpassen und genau hinschauen! Anders als beim ähnlich klingenden, aber ebenso stupiden wie unappetitlichen Geschichtsrevisionismus geht es in unserer aktuellen Titelrubrik natürlich nicht um dumpfe großdeutsche Allmachtsfantasien: Vielmehr werfen unsere Autorinnen und Autorinnen einen Blick auf Geschichten, die auch anders hätten ausgehen können. Also bekannte Geschichten aus neuen Perspektiven. Oder mit neuem Ausgang. Oder beides. Wir wünschen spannende Lektüre!

Die Ausgabe zum Durchblättern:

Artikel in Kommunikaze 31:

Die gesamte Ausgabe gibt's hier zum Download im PDF-Format:

KK31_lores.pdf

pdf, 4.5 MB, 10/14/08, 420 downloads